Mittelpunkt unseres Handelns ist der Mensch
in seiner Ganzheitlichkeit

Beratung

  • Häusliche Pflegeberatung (SGB XI § 37 Abs. 3) für pflegende Angehörige
  • Kostenfreie Erstberatung
  • Vermittlung von Sanitätshäusern, Apotheken und Hausnotrufgeräten
  • Beratung für Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Umbaumaßnahmen im Wohnumfeld
  • Hilfsmittelverbrauch 31 €/Monat, bei Pflegestufen über Pflegekassen

Prophylaxen:

  • Dekubitusprophylaxe (in Anlehnung an den nationalen Expertenstandard)
  • Pneumonieprophylaxe
  • Kontrakturenprophylaxe
  • Cystitisprophylaxe
  • Thromboseprophylaxe
  • Intertrigoprophylaxe
  • Obstipationsprophylaxe
  • Soor- und Paradontitisprophylaxe
  • Sturzprophylaxe (in Anlehnung an den nationalen
Expertenstandard)
  • Dehydrationsprophylaxe
  • Unterstützung bei der Aufnahme von Nahrung und Getränken
  • Schmerzmanagement (in Anlehnung an den nationalen
Expertenstandard)
  • Pflege von Menschen mit chronischen Wunden (in Anlehnung an den nationalen Expertenstandards)
  • Ernährungsstandards (in Anlehnung an den nationalen Expertenstandards)