Mittelpunkt unseres Handelns ist der Mensch
in seiner Ganzheitlichkeit

Behandlungspflege

Behandlungspflege erfolgt nur nach ärztlicher Anordnung und Verordnung.

  • Blutzucker- und Blutdruckmessung
  • Puls- und Temperaturkontrolle
  • Medikamentenüberwachung und –verabreichung einschließlich Injektionen
  • Durchführung der Sondenernährung
  • Dauerkatheterpflege und –wechsel, Blasenspülung
  • Einlauf und Hilfe bei der Darmentleerung sowie Anus Präterversorgung
  • Verbandswechsel, Wundversorgung, Dekubitusversorgung
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Überwachung von Flüssigkeitsbilanzen
  • Einreibungen, Wickel sowie Kälte- und Wärmebehandlung
  • Anlegen von Kompressionsverbänden
  • Spezielle Krankenbeobachtungen und Krankenüberwachung

  • Grundpflege
  • Grundpflege
  • Grundpflege
  • Grundpflege
  • Grundpflege