Menschenwürdige Unterbringung.
So viel Hilfe wie nötig, so viel Selbstständigkeit wie möglich!

Straßensozialdienst

Beginn des Straßensozialdienstes im Mai 1999

  • Straßensozialdienst
  • Straßensozialdienst
  • Straßensozialdienst, Streetwork
  • Schlaflager im Abríss
  • Schlaflager im Abríss
  • Schlaflager im Abríss
  • Straßensozialdienst
  • Straßensozialdienst
  • Ausgabe Streetwork
  • Schlaflager im Abríss
  • Schlaflager im Abríss
  • Schlaflager im Abríss

Zielstellung

  • Unterstützung der Obdachlosen und Wohnungslosen auf der Straße
  • Hilfestellung in unzumutbaren Lebensverhältnissen
  • Vermeidung von Wohnungslosigkeit

Angebote

  • Versorgung und Beratung auf der Straße von Obdachlosen und Wohnungslosen
  • Soziale Betreuung für Menschen, die von der Wohnungslosigkeit bedroht sind.
  • Nachbetreuung unserer ehemaligen Bewohner in der Häuslichkeit

Unsere Sprechzeiten

Donnerstags 8.00-10.00 Uhr im Cafe Albert

Kontaktstellen mit dem Wohnmobil

Dientags, ab 14.00 Uhr in Groß-Klein, Parkplatz neben der „Troyka“
Mittwochs, ab 12.00 Uhr in Stadtmitte Schröderstraße
Freitags, ab 10.00 Uhr in Dierkow, K.-Schumacher-Ring 159, im „Möbelstübchen“